Georgia Augusta Stuben

Gastronomie

Der Titel Georgia Augusta-Stuben wurde dem hoteleigenen Restaurant einst von Präsident, Kanzler und Kuratorium der Georg-August-Universität Göttingen verliehen. Und es hält, was der ehrwürdige Name verspricht: Der holzvertäfelte Gastraum, der mit viel Liebe zum Detail und ausgewählten Jugendstil-Elementen eingerichtet ist, ist ein wunderschöner Rahmen, um sich mit kulinarischen Leckerbissen aus der Hotelküche verwöhnen zu lassen.

Auf der Speisekarte finden Sie sowohl traditionelle Klassiker als auch Eigenkreationen des Hauses. Abwechslungsreich bietet die Karte darüber hinaus saisonale Spezialitäten mit regionalem Bezug. Einkäufe vom Göttinger Wochenmarkt, Forellen aus dem Solling etc. kennzeichnen die Frischeküche. Abgerundet wird das Angebot durch eine interessante Weinkarte.

Ob mehrgängiges Menü oder eine Kleinigkeit für Zwischendurch – ein Besuch in den Georgia Augusta-Stuben ist immer eine gelungene Auszeit vom Alltag.

Restaurant

Gastraum der Georgia Augusta-Stuben

Lassen Sie sich in den hoteleigenen Georgia Augusta-Stuben mit traditionellen Klassikern und Eigenkreationen des Hauses verwöhnen.